# 616

  1.  Mein Frühstück heute wird ein Vollkornbrötchen mit viel Gurke, Tomaten und viel schwarzer Kaffee
  2. Ich spare ganz fleißig auf mein neues Spinnrad, weil ich das endlich haben will!
  3. Also, ich sag ja immer: dat wart all wedder! (sinngemäß: es wird schon alles wieder gut)
  4. Zugegeben, einiges bestelle ich momentan auch einfach online..
  5. Großes dislike für Mutti & Co
  6. Um mich herum sind sehr viele Menschen sehr, sehr traurig, wütend und unzufrieden.
  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf meinen Schreibtisch, ich möchte malen, morgen habe ich geplant, mit meinem Mann zum 10jährigen, in aller Ruhe ein ausgiebiges Frühstück zu genießen und Sonntag möchte ich, je nach Wetterlage, einen schönen Spaziergang durch den Wald machen !

Der Sprücheklopfer Donnerstag

Kurz: DSKD.

Es war einmal……
Meine Oma und meine Mutter hatten genug davon auf Lager: „kluge, oder auch manchmal komische Sprüche. Meistens verdrehte ich die Augen und fragte mich, was so ein Spruch soll. Für mich völlig überflüssig, fehl am Platz, nur ein blöder Kommentar, wenn etwas schief ging. Was mag dahinter stecken….. 😉

Nun will ich sie sammeln, die alten Sprüche und Familienweisheiten unserer Großeltern und Eltern.
Wenn Du mitmachen möchtest, freue ich mich sehr.

Die Regeln sind ganz einfach:
Poste Donnerstags einen Spruch, mit denen Dich Deine Großeltern oder Eltern genervt haben, die Du immer noch im Kopf hast, Dich gewundert hast was das soll, usw. Vielleicht sogar noch mit einer passenden Erinnerung dazu.
Benachrichtige mich bitte am jeweiligen Donnerstag mit einem Kommentar hier im Blog, unter meinem Beitrag.

Es wird hier im Blog eine Seite geben, auf der alle Sprüche auflistet und zum Blog des Sprücheklopfers verlinkt werden.

Wenn ich am Wochenende Lust habe, werde ich noch einen Banner basteln.

Drei Knäulchen Schurwolle

sind´s geworden. Die Falklandwolle ist nun versponnen, gebadet und fertig für die Nadeln. Nun werde ich überlegen, welches Muster ich für ein Tuch verwenden werde. Eine Idee spökert mir schon im Kopf herum. Mal gucken, nun erst zu den Fakten:

Rosa Wolle: Lauflänge ca. 603 Meter, 70 Gramm
Melierte Wolle: Lauflänge ca. 207 Meter, 52 Gramm
Graue Wolle: Lauflänge ca. 160 Meter, 30 Gramm

Nadelstärke 3 – 3,5 sollte passend sein.