Gestricktes Licht

Eine richtige Strickmadame strickt sich ihre Lichterdeko einfach selbst. Man nehme eine 25 Meter lange LED-Lichterkette, ein Paar 8mm dicke Holzstricknadeln und legt einfach los. Tadaaa:

Das Maschenbild ist etwas rustikal, aber na ja. Damit kann ich leben 🙂 (Mein Mann hat sie auch schnell an die Wand gebracht, sonst hätte ich ihn den ganzen Tag damit genervt 🙂 )

6 Comments

  1. Maksi 9. Januar 2021 at 18:41

    Das ist ja mal vielleicht eine verrückte Idee … aber mit einem wunderschönen Ergebnis! Du kommst auf Ideen …

    1. Angela 9. Januar 2021 at 21:32

      Moin liebe Maksi,

      die Idee ist richtig verrückt ja, aber ich war nicht die einzige.
      Bei der Suche auf go*gle fand ich noch eine Strickerin die auf die Idee kam.

      Es sieht auf jeden Fall klasse aus 🙂

      Viele liebe Grüße
      Angela

  2. Anne Seltmann 9. Januar 2021 at 18:47

    Moin Angela!

    Geniale wie schöne Idee!
    Allein auf die Idee zu kommen, ist ja schon der Hammer :-))

    Gefällt mir ausgesprochen gut!!!

    Liebe Grüße

    Anne

    1. Angela 9. Januar 2021 at 21:35

      Moin liebe Anne,

      ja aber leider nicht meine alleine 🙂

      Herzliche Grüße
      Angela

  3. Junifee 11. Januar 2021 at 07:16

    Eine sehr schöne Idee! Macht sich total toll an der Wand!

    Liebe Grüße
    Junifee

    1. Angela 12. Januar 2021 at 06:24

      Moin liebe Junifee,

      ganz lieben Dank für Deinen Besuch 🙂
      Es hängt genau über meinem Stricksessel.

      Herzliche Grüße
      Angela

Leave a Reply