# 614

  1. Warum müssen wir …. genau. Warum „müssen“ wir. Viele sagen nicht mehr was sie möchten , sondern klagen mehr was sie müssen: wir müssen einkaufen, wir müssen noch den Haushalt machen, wir müssen noch dütt und datt. Leute, habt mehr Freude und sagt: „wir möchten, wollen, können oder… wir dürfen ;-)“.
  2. Morgens in aller Ruhe einen Kaffee am Rechner trinken, etwas im Netz rumdüdeln und dann in den Tag starten, das ist inzwischen eine Gewohnheit.
  3. Unser Garten erinnert mich daran, dass wir es richtig gut haben.
  4. Am Wochenende gibt es Kohlrouladen so, wie ich es immer mache.
  5. Wie sollte ich denn wissen, was hier noch so alles auf uns zu kommt?
  6. Es wir gewiss für einige Dinge eine preiswerte Lösung geben, aber meistens ist es so: „billig kauft doppelt“!
  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf mein Spinnrad (vielleicht bekomme ich ja eine weitere Spule voll) , morgen habe ich geplant, einfach zu schauen, wie das Wetter wird um dann zu entscheidend was wir unternehmen und Sonntag möchte ich auch den Tag genießen!

2 Comments

  1. illy 19. Februar 2021 at 18:36

    Nabend ;-),
    Nr. 2 mach ich auch gerne. Darf mich nur nicht verklüngeln, sonst wird der Rest vom Tag gerne mal stressig. Und Nr. 6 seh ich auch so, ich kanns mir nur manchmal einfach nicht merken..
    Wo Du grad das Wetter erwähnst.. wir wollten ja grillen. Gleich mal den Einkaufszettel anpassen. Vielleicht wird es ja wirklich so warm, dass ich vielleicht das Spinnrad raustragen kann? Das wär ja mal was.
    Ein tolles Wochenende wünscht
    illy

    1. Angela 21. Februar 2021 at 18:38

      Moin liebe Illy,
      draußen spinnen klappt schon ganz gut 🙂 es war schön windstill.
      Euer Grillen klappte?
      Herzliche Grüße
      Angela

Leave a Reply