Kategorie: Gestricktes

Drei KnÀulchen Schurwolle

sindÂŽs geworden. Die Falklandwolle ist nun versponnen, gebadet und fertig fĂŒr die Nadeln. Nun werde ich ĂŒberlegen, welches Muster ich fĂŒr ein Tuch verwenden werde. Eine Idee spökert mir schon im Kopf herum. Mal gucken, nun erst zu den Fakten:

Rosa Wolle: LauflÀnge ca. 603 Meter, 70 Gramm
Melierte Wolle: LauflÀnge ca. 207 Meter, 52 Gramm
Graue Wolle: LauflÀnge ca. 160 Meter, 30 Gramm

NadelstĂ€rke 3 – 3,5 sollte passend sein.

Drei

Spulen 100% Schurwolle (20,7 Micron) Falkland fein. Blau/Rotholz. Am kommenden Wochenende werde ich das Garn haspeln und versuchen, ob ich die LauflĂ€nge dabei „abzĂ€hlen“ kann. Dann wird das Garn gebadet, getrocknet und zum Tuch verstrickt.

Und noch ne Decke

In diesem Hause versteckt sich eigenartiger Weise Sockenwolle in HĂŒlle und FĂŒlle 😉 Einen kunterbunten Pullover und eine Decke aus Sockenwolle/Sockenwollresten habe ich ja bereits fertig gestellt und es ist immer noch genug Sockenwolle vorhanden. Dann gibt es eben ein neues Langzeitprojekt, eine „Frau Schulz“- Decke. Ich stricke sie mit 25 +1 Maschen auf NadelstĂ€rke 2,5. Einen Zeitrahmen habe ich mir nicht gesteckt. Irgendwann wird auch sie fertig sein 🙂